Projekt zur Herstellung von Oel oder Diesel aus Plastikabfällen


Errichtung einer Recyclinganlage zur Herstellung von Öle und Dieselkraftstoffe

aus Kunststoffabfällen. Die Anlage ist so konzipiert das diese je nach Bedarf mit einzelnen Modulen erweitert werden kann. Ich starte mit einem Modul die Sortieranlage und den entsprechenden Tanks.   Errichtet werden muss ebenfalls ein Sozialgebäude für die Angestellten und das Grundstück muss

ebenfalls noch erworben werden. Diese Kosten belaufen sich auf ca. 3 bis 3,5 Millionen Euro damit wir starten können.

Die Produktion mit einem Modul bringt ca. 3000 Öl, Diesel etwas mehr pro Tag.

Geliefert wird die Anlage aus Thailand von Sepco Industries. Zur Zeit wird eine Anlage in Frankreich im Elsass aufgestellt (stand 18.07.2020).

Es sind Dateien vorhanden wo die Anlage noch genauer beschrieben wird auch mit Daten.

Über eine Spende zu diesem Projekt wäre ich sehr dankbar und es tut der Umwelt auch sehr gut wenn alter Kunststoff wieder verarbeitet wird.

Die Anlage wird in Ungarn errichtet. Warum Ungarn, weil hier die Genehmigungen und die Bürokratie weit aus einfacher sind als in Deutschland.

Dank für Deine Spenden. 


Jede Spende rettet unsere Umwelt:


Spende in Bitcoin an: 3P4fBn9EmDdNdcDQyueHipVH3SY27rJvyQ


Mit Paypal: egbert.mischke@t-online.de 


IBAN: DE62 2129 0016 0052 2793 300

BIC: GENODEF1NMS